Willkommen auf der Webseite des Landwirtschaftlichen Verein Gäu - Untergäu. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um den Verein. 

 

News aus der Landwirtschaftsbranche:

Alpwirtschaftlicher Verband kämpft für Netz-Anschluss auf Alp-Betrieben (Fr, 26 Mai 2017)
(lid.ch) – Der Schweizerische Alpwirtschaftliche Verband (SAC) appelliert an die Swisscom, die Telefonverbindungen in abgelegene Alpbetriebe auch künftig zu gewährleisten.
>> mehr lesen

Milch-Richtpreis wird wieder nicht erhöht (Fr, 26 Mai 2017)
(lid.ch) – Erneut konnte sich die Branchenorganisation Milch (BOM) nicht auf eine Erhöhung des Richtpreises einigen. Er bleibt für A-Milch bei 65 Rappen pro Kilo. Die Milchproduzenten hatten eine Erhöhung um 3 Rappen gefordert.
>> mehr lesen

Kulturlandschafts-Initiative im Kanton Luzern (Fr, 26 Mai 2017)
(lid.ch) – Im Kanton Luzern ist eine Initiative zum Schutz der Kulturlandschaft lanciert worden. Sie soll den Kanton vor Zersiedelung schützen.
>> mehr lesen

Neuigkeiten vom Verein

Impressionen der Gewerbeausstellung Hägendorf Juni 2016

Fondueabend 2016

Beim diesjährigen Fondueabend kamen 27 Vereinsmitglieder auf den Hof der Familie Ackermann in Wolfwil. In der Hofbeiz hatten wir einen geselligen Abend mit einem feinen Fondue.

Impressionen vom Herbstausflug am 6. November 2013

Hier haben Sie die Möglichkeit, Tools zur AP 2014-2017 herunterzuladen. Basis bilden die Anhörungsunterlagen vom 8. April 2013 zu den Ausführungsbestimmungen der Agrarpolitik 2014-2017.
Excel-Programm: Neue Version 8.86. Das bewährte Programm Dirzahl von AGRIDEA die Berechnung der künftig zu erwartenden Direktzahlungen auf komfortable Art durch Eingabe von Betriebsstruktur und Ökoleistungen. Zur allfälligen Unterstützung bei der Programmbenützung oder Interpretation von Ergebnissen wenden Sie sich bitte an die kantonalen Beratungsstellen.
Dirzahl.xls
Microsoft Excel Tabelle 2.9 MB

Bauern unterstützen Dosenpfand. Tagesschau vom 16.02.2013

Besuch Emmi Kaltbach - Beeindruckende Reifungshöhle mit anschliessendem Racletteessen

30 interessierte Mitglieder sahen am 31. Oktober 2012 die einmalige Reifungshöhle in Kaltbach.

Ein engagierter Mitarbeiter und ehemaliger Käsereibesitzer führte uns durch die Höhlengänge mit tausenden von Käselaiben. Käse in allen Grössen und Reifungsstadien werden da gelagert. Nach der einstündigen Führung und einer Käsedegustation mit den neusten Produkten, gab es was für den Magen; Raclette - was sonst. 

Kampagne gegen Littering

Hier können Sie die Plakate beziehen.

 

HINWEIS: Es empfiehlt sich, die Plakate nach zwei Monaten wieder eine Zeit lang von der Strasse zu nehmen. Bei erneutem aufhängen wird so eine höhere Wirkung erreicht. Auch Plakate die beschädigt oder verwittert wurden sollen entfernt werden.

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Schweiz. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
AGB | Datenschutz
Powerd by Mathias Ackermann. Copyright by LVGU.